IQ Test für Kinder

Ein IQ Test für Kinder ermöglicht eine gute Einschätzung der Fähigkeiten und Begabungen Ihres Kindes sowie darüber, ob Ihr Kind sich auch altersgemäß entwickelt. Es ist sinnvoll, den Zeitpunkt für einen IQ Test für Ihr Kind gezielt zu wählen, also beispielsweise vor der Einschulung oder bei einem Wechsel auf eine weiterführende Schule, oder wenn Sie einfach sicher gehen möchten, auf welchem Entwicklungsstand sich Ihr Kind gegenwärtig befindet.

Wer einen IQ Test für Kinder durchführen möchte, sollte möglichst für eine entspannte Atmosphäre sorgen, damit das Kind sich nicht unter Druck gesetzt fühlt. Ziehen Sie für einen Test ausgebildete Pädagogen oder Jugendpsychologen zu Rate, damit die Auswahl der Aufgaben altersgemäß sowie die Bewertung fachgerecht erfolgt. Bei einem IQ Test für Kinder sind die erzielten Ergebnisse Ihres Kindes ein sehr guter Maßstab, um die Fähigkeiten mit den entsprechenden Richtlinien für seine Altersstufe zu vergleichen. Sie können daraus wichtige Schlüsse für die weitere Förderung Ihres Kindes ziehen, die Sie gemeinsam mit den begleitenden Pädagogen auswerten können.

Ein IQ Test für Kinder kann aber noch mehr leisten, er kann konkrete Aussagen darüber machen, wo Stärken und Schwächen Ihres Kindes liegen, ob im sprachlichen, mathematischen oder sozialen Bereich. Die Ergebnisse können auch eine Hilfe in Erziehungsfragen sein. Liegt eine besonders hohe Intelligenz bei Ihrem Kind vor, kann das einen großen Einfluss auf seinen schulischen Werdegang nehmen.

In welchem Alter ein IQ Test für Kinder frühestens durchgeführt werden kann, erfahren Sie ebenfalls beim Beratungsgespräch mit einem Pädagogen, wobei der ideale Zeitpunkt ab dem fünften Lebensjahr liegt.

Bei einer Einstufung der Ergebnisse zwischen 110 und 114 liegt die Intelligenz Ihres Kindes im hohen Normalbereich, außergewöhnliche Intelligenz liegt bei einer Punktezahl zwischen 130 und 145 vor, was darüber liegt, wird als Höchstbegabung eingestuft. Ein IQ Test für Kinder fordert beispielsweise logisches Denken, aber auch Fragen zum Allgemeinwissen und aus der Mathematik.