RTL2 IQ Test

Der große RTL2 IQ Test 2011 war ein wichtiges und spannendes Fernsehereignis und lief am 22. Februar um 20:15 auf dem Sender RTL 2. Bei diesem Test trat das Studiopublikum in verschiedenen Berufsgruppen gegeneinander an. Die Taxifahrer, Fleischer, Bänker, Straßenwärter, Professoren und Dozenten mussten sich sehr schweren Fragen stellen. Moderiert wurde die Sendung von Sonja Zietlow und Micky Beisenherz. Sinn und Zweck des RTL2 IQ Test war es zu sehen, ob der IQ mit dem ausgeübten Beruf zusammenhängt und ob sich somit bekannte Vorurteile bestätigen lassen. Sind Professoren und Dozenten wirklich intelligenter als normale Taxifahrer oder Fleischer?

Nachdem bereits im RTL IQ Test die Intelligenz von Prominenten und Zuschauern getestet wurde, traten bei RTL2 nun neben den Zuschauern auch verschiedene Prominente zum IQ Test an. Der Comedian Ingo Appelt, die Schauspielerin Isabell Varell, der Musiker Thomas Anders, die Moderatorin Roberta Bieling sowie die bekannte Gina-Lisa Lohfink mussten verschiedene schwere Fragen beantworten und ihre Intelligenz testen lassen. Der gesamte Test wurde von Expertin für Hochbegabung und Diplom Psychologin Dr. Karin Joder überwacht, ein Schummeln war somit ausgeschlossen. Mit dem RTL2 IQ Test wollten die Moderatoren in Erfahrung bringen, wie klug die Deutschen in der heutigen Zeit sind. Die anspruchsvollen Fragen wurden aus den Kategorien Mathematik, Logik und Sprache gestellt.

Bei jeder Frage hatten die Auserwählten insgesamt vier verschiedene Antwortmöglichkeiten und sie musste eine innerhalb einer bestimmten Zeit auswählen. Weitere Hilfen gab es bei dem IQ Test keine. Nachdem eine gewisse Anzahl an Fragen beantwortet wurde, wurden diese ausgewertet und es konnte ein IQ Wert vergeben werden. Die Zuschauer der Sendung konnten auf der Webseite von RTL 2 ihren IQ Wert durch ein passendes Quiz bestimmen. Der RTL2 IQ Test wurde von zahlreichen Menschen an den Fernsehern zu Hause verfolgt und schnitt bei den Einschaltquoten gut ab.

Bei der ersten Frage sollten die Prominenten und Gäste beantworten, welches Wort nicht in die Reihe passt. Die Antwortmöglichkeiten waren A: Eiche, B: Tanne, C: Birke und D: Esche. Nicht alle Prominenten konnten die Frage richtig beantworten. Gina-Lisa Lohfink hatte schon mit dieser Frage Probleme und wählte D mit der Begründung "Alles andere sind Bäume". Gerechterweise bekam das It Girl zum Schluss einen IQ von 99, dieser steht für eine durchschnittliche Intelligenz.